Neuigkeiten und Veranstaltungen

September 2014 - Fassi präsentiert die neusten Modelle der neuen Serien XE und XHE.

Das Industrieunternehmen Fassi Gru ist führend im Bereich der Hebezeuge und wird vom 25. September bis zum 2. Oktober an der Industriefahrzeugmesse IAA 2014 teilnehmen, die in Hannover stattfindet. Es handelt sich um eine der weltweit größten Messen zum Thema Transport und Industriefahrzeuge. Die IAA feiert ihre 65. Ausgabe und wird vom VDA (Verband der Deutschen Automobilindustrie) organisiert, dem einflussreichsten Verband des Automobilsektors in Deutschland.

Mai 2014 - Die neue, von Fassi Gru geführte Gruppe, die Marrel und Cranab einschließt, wird bei der 25. Ausgabe der IFAT, der wichtigsten internationalen Veranstaltung der Recyclingbranche, anwesend sein.

Fassi Gru, ein weltweit führendes Unternehmen in der Hebebranche, wird zum ersten Mal auf der IFAT, der wichtigsten internationalen Ausstellung der Recyclingbranche, die von 05. bis 09. Mai in München stattfindet, selbst ausstellen. IFAT, die mittlerweile schon das 25. Mal stattfindet, ist seit jeher bevorzugter Begegnungsort der Recyclingindustrie. Dort werden den Branchen-Profis, die innovativsten Lösungen aus der ganzen Welt präsentiert.

Dezember 2013 - Fassi Gru kauft sich, gemeinsam mit der Firma Z-Forest AB, in die schwedische Firma Cranab AB ein, die, einen der größten Investmentfonds bildet, die von der schwedischen Regierung kontrolliert werden, um das Wachstum der heimischen Industrie voranzutreiben. 

Die Fassi Gruppe aus Albino (BG) wird Großaktionär der Firma Cranab AB. Die schwedische Firma Cranab AB wurde 1963 von den Brüdern Jonsson, Rune und Allan, gegründet und ist heute Marktführer im Bereich der Herstellung von Kranen für den Holzsektor. Der Sitz der Firma Cranab AB befindet sich in Vindeln, unweit von Umeå und ca. 700km nördlich von Stockholm. Die drei Produktionsstätten, die sich alle in der gleichen Gegend befinden, beschäftigen sich mit der Entwicklung und Produktion von Forstkranen.

August 2013 - Fassi Gru und Miltra SAS übernehmen Marrel SA. 

Die Fassi Gru S.p.A. aus Albino (Provinz von Bergamo) hat als Mehrheitgesellschafterin zusammen mit ihrem französischen Vertriebspartner Miltra SAS die französische Marrel SAS erworben. Die Anfänge des traditionsreichen Unternehmen aus Andrézieux-Bouthéon, unweit von Lyon, heute mit 120 Mitarbeitern, reichen bis 1919 zurück. Für Fassi, als italienischer Marktführer in der Produktion von Lkw-Kranen ist es ein bedeutender Schritt in der Erwweiterung seines Produktprogramms bei Lkw Aufbauten. Marrel stellt Abroll- und Absetzkipper sowie Hydraulikzylinder und Scherenhubsysteme für Kipper her. Bereits in den siebziger Jahren hatte Marrel mit dem System „Ampliroll“ weltweit den ersten Abrollkipper im Herstellprogramm. Aktuell sind in 3 Baureihen alle gängigen Leistungsklassen verfügbar.

Kontakt Fassi-Gruppe

Mit einem * markierte Felder sind unbedingt auszufüllen


Fassi Gru S.p.A.
Cranab AB
Slagkraft
Vimek
Bracke Forest
Marrel sas
Jekko

Diese Seite verwendet Cookies, auch von Dritten, um Ihnen ein optimiertes Navigationserlebnis im Einklang mit Ihren Präferenzen zu bieten. Durch das weitere Navigieren oder das Klicken auf einen beliebigen Bereich der Seite, Sie ihrer Verwendung ZU. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten oder die Zustimmung zur Verwendung aller oder einiger Cookies verweigern möchten, klicken Sie hier.